Aus Somalia 2017

Einen Dank an alle aktiven Spender,

möge Allah Euch dafür belohnen.

  • Versorgung von etwa 85 Waisenkindern im Waisenhaus in Baydhabo
  • 15 ältere Waisenkinder besuchen nun eine weiterführende Schule – zusätzlich zum Unterricht im Waisenhaus
  • Festessen und Geschenke im Ramadan
  • Ausstattung mit notwendigen Küchenutensilien
  • Zubereitetes Opferfleisch und Geschenke zum Opferfest
  • Gesundheitschecks und medizinische Versorgung
  • Renovierungen

 

Familien des IZG`s unterstützen das Projekt

Waisenkinder in Somalia

seit

Juli 2013 bis 10.11.2017

und haben aktuell gesammelt 

30.806,51 €

Es benötigt nur 42 Cent pro Kind,

um es einen Tag lang gut zu versorgen.

 

Davon sind 10.000,- € für den Brunnenbau

und der Brunnen Instandsetzung in Syrien

gespendet worden.

 

 

Salamu alaikum liebe Waisenfreunde,


wir wünschen euch allen einen gesegneten Ramadan 2014! Unsere Wüstenkinder Somalia senden euch ihre Segenswünsche! Auch unser Waisenhaus in Somalia feiert den islamischen Fastenmonat. Hier organisieren wir ebenfalls besondere Speisen und wollen die Kinder beschenken. Unsere Kleinen in dieser Krisenregion brauchen die Unterstützung besonders dringend. Es fehlt noch an allen Ecken und Enden, die Lebensumstände der Kinder sind hart. Bitte helft und freut euch mit! Wir hoffen, dass sich dadurch die Kinder ein wenig heimisch fühlen, wenn sie auch keine eigene Familie haben.


As-salamu alaikum Hatem (Imran) & euer Team von Wüstenkind e.V.
 

Sahl ibn Sa'd (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte:

„Ich und derjenige, der sich einer Waise annimmt,

sind im Paradies so:"

Darauf zeigte er seinen gespreizten

Zeigefinger und Mittelfinger.

(Al- Bukhari)

"Wer über den Kopf einer Waisen streicht,

bekommt für jedes Haar, das seine Hand berührt,

eine gute Tat zugeschrieben."

Der Rohbau des Waisenheim in Somalia Sawaradii-Hore-eeDhismaha-Ilmaha1

Fastenbrechen im Waisenhaus, Ramadan 2013

Ausgebautes Untergeschoss des Waisenheims, Ende 2013

Es ist das erste Mal, dass diese Kinder

medizinisch Untersucht wurden.

 

Abu Schuraih Khuwailid ibn Amai al-Khuza'i (r) berichtet, dass der Prophet (s) sagte: „Oh Allah! Du weißt, dass ich die Verletzung der Rechte der beiden Schwachen, der Waisen und der Frauen, für schwere Sünde erkläre und dass ich davor sehr warne." (An-Nasai)

Dies ist ein guter Hadith (hasan)

Herstellung der Schulbänke und Einrichtung des Klassenzimmers.

 

Abu Huraira (r) berichtet, dass der Prophet (s) sagte: „Denjenigen, der für verwitwete Frauen und für Bedürftige sorgt, belohnt Allah wie den Mudschahid, der um Allahs willen kämpft."
Abu Huraira fügte noch hinzu: Ich denke, er hat sogar gesagt: „Dieser gleicht einem stehenden und niemals ermüdeten Betenden und einem, der ununterbrochen fastet, ohne sein Fasten zu brechen." (Al-Bukhari und Muslim)

Projekt: Waisenkinder in Somalia:

 

Das von vielerlei Katastrophen heimgesuchte Land Somalia ist weitgehend in den Medien präsent; die bedrückende Situation vieler Menschen und insbesondere der Kinder ist bekannt.

Wie bei allen anderen Wüstenkind-Projekten stehen auch hier Waisenkinder im Mittelpunkt der Hilfsleistungen.

 

Konkret geht es um  ca. 70 Jungen im Alter von 4 bis 16 Jahren, die in einem Waisenhaus in der Stadt Baydhabo, ca. 250 Kilometer von der Hauptstadt Mogadischu gelegen, leben.

Das im Jahr 2000 von einem Privatmann unter Zuhilfenahme all seiner finanziellen Mittel gegründete Waisenhaus konnte leider bisher nicht fertiggestellt werden, und die Kinder sind weiterhin gezwungen, im Untergeschoss des Rohbaus zu leben. Zudem mangelt es an Essen, Kleidung und Einrichtung – von Bildung ganz zu schweigen. Dies möchten wir gemeinsam mit euch ändern.

Es benötigt nur 42 Cent pro Kind,

um es einen Tag lang gut zu versorgen.

 

Mit wenig Geld lässt sich in Somalia viel bewegen, und man kann sich vorstellen, was es den Kindern bedeutet, wenn eine Lieferung eintrifft. Die dringend nötige Kleidung, die Wüstenkind durch dieses erste Projekt allen Kindern bereitstellen konnte, wurde sehr freudig und dankbar entgegengenommen. Machen wir es uns zum Ziel, auch diesen Kindern ein besseres Umfeld zu schaffen und ihre Perspektive zu verbessern.

 

Wir unterstützen nun dieses Waisenprojekt in Somalia nach unseren Möglichkeiten und unterstützen damit auch die unschätzbare Arbeit der Menschen, die solche Projekte wie "Wüstenkind e.V." uneigennützig leisten.

 


"Was ihr an Gutem hergebt, so ist es für die Eltern und die Verwandten und die Waisen und die Armen und den 'Sohn des Weges', und was ihr an Gutem tut, so weiß Allah davon." (2:215)

 

Ansprechpartner: Julya Ibrahim 05241/2334586 und 017673210894