Wegen den hohen Infrktionszahlen bleibt die IZG Schule vorerst geschlossen.

Info- IZG Schule 2021/2022

Die Samstagsschule ist für Kinder von 3- 6 Jahre.

Sobald die Kinder in die öffentliche Schule eingeschult werden, nehmen sie am Unterricht der Sonntagsschule teil.

                      Die Samstagschule beginnt, incha ALLAH,

wenn die Coranainfektionszahlen wieder sinken

von 12:00 bis 14:00 Uhr

in der Janusz-Korczak-Schule,
Schledebrückerstraße 170 in Gütersloh.

 

- Für die Samstagsschule gibt es eine Anmeldepflicht.
- Die Maskenpflicht richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben NRW und dem Hausrecht der Janusz- Korczak- Schule.

- Die Schulplanung ist ausgerichtet nach islamischen und gesetzlichen Feiertagen sowie Ferienzeiten, also nach dem deutschen Schulsystem. Das heißt in den Schulferien
bleibt die IZG Schule geschlossen und es findet kein Unterricht statt.

- Für die Belang der Eltern sind die Lehrenden Ansprechpartner. Die Telefonnummer der Lehrenden wird bei Beginn des Schulunterrichtes den Eltern mitgeteilt.

- Für die Samstagsschule ist Schwester Kahina als Schulleiterin und Schwester Julya aus der Moscheeverwaltung verantwortlich. Bei Fragen, Beschwerden und Anliegen bitte
per E-Mail anschreiben.
izg.muslim@hotmail.de
bk_lune_1@yahoo.fr

 

Die Anmeldung erfolgt durch den Anmeldebogen, der im IZG ausliegt oder hier herunter geladen werden kann.

Gerne kann die ausgefüllte Anmeldung per E- Mail an das IZG gesandt werden, izg.muslim@hotmail.de oder in den Briefkasten hinterlegt oder zum Freitagsgebet abgegeben werden.

Die Anmeldungen werden dann an die Lehrer und Lehrerinnen weitergeleitet.

Ansprechpartnerinnen sind Kahina und Ihr Team der Samstagsschule- Kontakt über izg.muslim@hotmail.de

 

 

Anmeldeformulare können hier heruntergeladen werden.

Anmeldung Schule IZG 2021 2022.pdf
PDF-Dokument [154.5 KB]

Die beiden Lehrerinnen Sr. Kahina und Sr. Narcia sind pädagogisch ausgebildet.

Bilder einiger Aktionen der Kinderveranstaltungen im IZG

Samstagsschule 2015

 

 

Qur’an: Allah, der Erhabene, spricht:
„Und es soll unter euch eine Gemeinschaft sein, die zum Rechten aufruft, und das Rechte gebietet und das Unrecht verwehrt. Sie sind es, die erfolgreich sein werden." (3:104)

Kindergartengruppe im IZG

 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr,

für Kinder von 3 bis 5 Jahre.

 

Alif/Ba - durch Kinderlieder und Textreime,

Ausmalbilder mit den arabischen Buchstaben uvm.

Kreisspiele, Bastelstunden und Lernspiele in der

Gemeinschaft mit vielen anderen Kindern, so

kann der respektvolle Umgang miteinander bereits früh von den Kindern geübt und ausprobiert werden.

Februar 2014

 Vertrauen unter den Kinder sich entwickeln lassen.

Neues ausprobieren, sich Raum geben und

die Anerkennung untereinander stärken.

 

Hier ein Luftballonkissen, auf dem Hajar und Aischa liegen,

die Luftballons werden nur durch die

Kindergruppe zusammengehalten.

Die Kinder kommen gerne in die Kindergartengruppe

und die Mütter sind angehalten ihre Kinder zu begleiten.

2014/2015 Der Imam unterrichtet

die kleinen Suren des Qur`an.

Schwester Julya führt die sozialen Lernspiele

mit der tatkräftigen Unterstützung der Mütter durch.

 

Lernort Moschee!

Was macht man eigentlich in einer Moschee?

Wie sieht das Benehmen in einer Moschee aus?

Warum komme ich gerne in die Moschee?

Die Unterricht für die Kleinen soll Spaß machen und

in unsere islamischen Werte eingebetet sein.

Die Bibliothek ist ein Ort des Lernens

und gleichzeitig der Spielplatz unserer Kinder.