Jede Stimme zählt.

Auch Deine!

 

 

"Es gibt keine Ausrede für das Nichtwählen. Denn jede Stimme zählt, jede – auch die nicht abgegebene!

Wer zu Hause bleibt, stärkt die Falschen, die Rassisten, die Rechtsextremisten. Das ist eine riesengroße Verantwortung, der sich niemand entziehen darf.“

Ekrem Şenol

 

„Das Wahlrecht in einer Demokratie bedeutet zugleich Recht und Verantwortung. Das Recht auf Mitbestimmung, aber auch die Verantwortung dieses Recht für ein besseres, gerechteres Miteinander zu nutzen..."

Kübra Gümüşay

Am 12.09.2021 veranstalten Cem Özel und Julya Ibrahim

im Islamischen Zentrum Gütersloh e.V.

eine Informationsveranstaltung zum Thema

"Bundestagswahlen 2021

- Meine erste Wahl als Muslim*in".

 

Es ist ein Projekt, was von dem Bundesinnenministerium und der deutschen Islamkonferenz ins Leben gerufen wurde. Bei der Informationsveranstaltung geht es in erster Linie um die formalen Aspekte einer Wahl und um die Wichtigkeit, an den Wahlen (als Muslim*in) teilzunehmen.

 

Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist, werden die Erstanmeldungen, junge Frauen und Erstwähler*innen bevorzugt.

 

Die Anmeldungen können an izg.muslim@hotmail.de oder cem74oezel@msn.com mit der Angabe des Namens, des Geburtsdatums, der Adresse und Mobilfunknummer verschickt werden.

Briefwahl beantragen- so geht das.

Was ist eine Fraktion?

Was ist eine Koalition?

Was machen Wahlhelfende?