Aus dem "Tag der Vereine"

 

wurde am 16. September 2017

durch den Zusammenschluss der Stadt Gütersloh,

Gütersloh Marketing, dem Verein Michaeliswoche und der Bertelsmann Stiftung ein Feiertag für die

"Vielfalt der Zivilgesellschaft".

Zu der gehören mitunter mehr Menschen,

als so mancher glaubt.

 

Gelebte Vielfalt,

ein Netzwerk unter den Vereinen.

 

Gemeinsam mit dem Ehrenamtshaus und den Bewohnern der Parseval-Siedlung hat die Bertelsmann Stiftung, das DRK, das IZG und viele weitere Ehrenamtler gemeinsam den Stand am Bürgertag gestaltet.

Viele zugewanderte Familien haben mit ihren köstlichen Speisen die Besucher des Bürgertags überrascht.

Es war ein Ort der Begegnung und des Kennenlernens.  Gespräche wurden geführt, manche mit Händen und Füßen- es war ein ganz besonderer Tag für Menschen, die auf diese Art auch etwas zuückgeben konnten.

 

Ein ganz großes Dankschön

an alle Akteure

für diese ausgezeichnete Zusammenarbeit.