Das IZG hat Id-ul-Adha 2011

gemeinsam mit der

DITIB Moschee

Gütersloh gefeiert.



"Oh ihr Menschen hört meine Aussage und Versteht: Wisset, dass jeder Muslim ein Bruder für den Muslim ist und die Muslime aneinander Brüder sind."

Nach diesem Prinzip der Brüderlichkeit ist dann kein Unterschied zwischen Araber und Nichtaraber.



Und haltet insgesamt an Allahs Seil fest, und zerfallt nicht, und gedenket der Gnade Allahs gegen euch, da ihr Feinde waret, und Er eure Herzen so zusammen- schloß, daß ihr durch Seine Gnade Brüder wurdet; und da ihr am Rande einer Feuergrube waret, und Er euch ihr entriss. So macht Allah euch Seine Zeichen klar, auf daß ihr euch rechtleiten lassen möget.

 

(Sure Al-Imran 3:103)

 

Bruder Cem hat durch "Die Ansar-Deine Helfer", in einem an diesem Tag aufgeführten Theaterstück, seine Geschichte erzählt.

Sein erstes Opferfest.

 Wie er es aus der Sicht des Kindes erfahren hat.

Sozialpädagogisch mangelhaft, eben nicht kindgerecht.

Anschließend wurde im Theaterstück dargestellt,

wie wichtig die kindgerechte Aufklärung

 über das Opferfest ist.